site.php

site_theme_paths.php

 

«Falten» im Stattkino Luzern am Dienstag, 30. April 2019, 19.00

Ein Film über das Älterwerden von Silvia Häselbarth Stolz mit fünf Personen aus Luzern

Im Vorfeld des Marktplatz 60plus wird am 30. April 2019 der Film «Falten» von Silvia Häselbarth Stolz im Stattkino Luzern gezeigt. Nach dem Film spricht Beat Bühlmann mit der Regisseurin und der Protagonistin Monica von Rosen.

Hinter ihren Falten verbirgt sich ein langes Leben. Ein Leben voller Glück, Leiden, Genuss und Verzicht. Der Malermeister Fredy Frey, die Lehrerin Ruth Frey, die Künstlerin Monica von Rosen, die Bewegungspädagogin Rita Maeder und der Trödler Urs Wydler erzählen uns, ob sie im Leben die waren, die sie sein wollten. Sie nehmen uns ein Stück mit auf ihren Lebensweg und schildern, was ihr Leben geprägt hat, was sie bereuen und was sie nie vergessen werden, wie sich ihr persönliches Altsein anfühlt und warum es sich lohnt, alt zu werden. Die fünf Protagonisten zeigen, wie sie sich weiter entfalten und sich ihre nahe Zukunft vorstellen, gleichzeitig aber auch loslassen und stetig Abschied von Geliebtem und Gelebtem nehmen müssen.

Eintritt: 17.-- Normalpreis, 15.-- für AHV-Bezüger/innen
Weitere Infos: https://www.stattkino.ch/programm/film/158:falten