Marco Meier über Design fürs Alter

Marco Meier über Design fürs Alter

Wirtschaft und Politik entdecken das Potential, das in der Generation 60+ schlummert. In seiner Kolumne regt er ein neues Design fürs Alter an.

Weiter

Otti Gmür rät, das Leben zu üben

Otti Gmür rät, das Leben zu üben

Mit dem "Leben üben" zielt Otti Gmür in seiner Kolumne auf eine neue Bedeutung des Alters. Neben dem äusseren Wandel brauche es ein inneres Erkennen, um dem neuen Geschehen gerecht werden zu können. Und damit sollte man nicht erst im Pensionsalter beginnen.

Weiter

Judith Stamm über das vierte Alter

Judith Stamm über das vierte Alter

Wann ist man alt? Früher gab es Menschen, die fürchteten sich vor dem 60. Geburtstag. Das ist vorbei. Die beschwerlichen Jahre kommen nach dem 80. Altersjahr. Die Kolumne von Judith Stamm zum "vierten Alter".

Weiter

Franziska Greising über Grinden, Götter und Geliebte

Franziska Greising über Grinden, Götter und Geliebte

Hinter der Fritschimaske verbirgt sich vieles: Mythen, Riten, archaische Zügellosigkeit.

Weiter

Hermann Suter über die Pflicht, nicht zu schweigen

Hermann Suter über die Pflicht, nicht zu schweigen

«Servir et disparaître» - die nobel gemeinte Redensart vom «Dienen und Verschwinden» lässt Hermann Suter nicht gelten. Er plädiert für eine Pflicht zum gesellschaftlichen Engagement auch für die ältere Generation. In seiner Kolumne erläutert Hermann Suter seine Haltung am Beispiel der zunehmenden Christenverfolgung.

Weiter

Marco Meier zum Verjüngungswahn bei den Medien-Marktforschern

Marco Meier zum Verjüngungswahn bei den Medien-Marktforschern

Er könne sie nicht mehr hören, die Forderung nach jüngern Mediennutzern, schreibt Marco Meier. Dabei verfüge das ältere Publikum um die 60 ohne Mitwirkung einer Marketingabteilung über ein nachhaltiges und natürliches Wachstum.

Weiter

Otti Gmür über «Altersgerechtes Wohnen»

Otti Gmür über «Altersgerechtes Wohnen»

Was soll dieser Titel? Ist er Behauptung, Forderung oder einfach eine Etikette? Schauen wir mal, was er sagt. Die Kolumne von Otti Gmür.

Weiter

Judith Stamm über die Gleichzeitigkeit der Ungleichheiten

Judith Stamm über die Gleichzeitigkeit der Ungleichheiten

Die Kolumne auf Luzern60plus: Judith Stamm über die Ungleichheit und das Gleichnis des Lazarus.

Weiter

Franziska Greising über Freiheit

Franziska Greising über Freiheit

Die Kolumne auf Luzern60plus: "Freiheit" - ein Buch über die toten Tabuzonen von heute. Franziska Greising hat es gelesen und wünscht dem Buch, dass viele es auch lesen.

Weiter

Hermann Suter zum 1. August 2012

Hermann Suter zum 1. August 2012

Mit unserem Land steht es nicht so prächtig, wie alle sagen. Es brauche mehr Zivilcourage zugunsten der Willensnation Schweiz, fordert Kolumnist Hermann Suter-Lang zum Bundesfeiertag.

Weiter

Marco Meier über mangelndes Augenmass

Marco Meier über mangelndes Augenmass

Die Kolumne auf Luzern60plus: Marco Meier vermisst das Augenmass bei neuen Bauten, die Reichtum stillos zur Schau stellen.

Weiter

Otti Gmür über Plus und Minus

Otti Gmür über Plus und Minus

Die Kolumne auf Luzern60plus: Otti Gmür schreibt über die Zahl 60.

Weiter

Judith Stamm zum Thema ALTER

Judith Stamm zum Thema ALTER

Die Kolumne auf Luzern60plus: Judith Stamm zum Thema «Alter», und warum das Thema so gern «bewirtschaftet» wird.

Weiter