Impfen und testen: Die alten Menschen fühlen sich isoliert

Impfen und testen: Die alten Menschen fühlen sich isoliert

Die Logistik und die Abläufe rund um die Covid-19-Impfung sind auf den Anbieter abgestimmt, aber nicht auf die Kunden. Es fehlen die Fachleute der Kommunikation

Weiter

50 Jahre Männermut

50 Jahre Männermut

50 Jahre Frauenstimmrecht wird in diesen Tagen gefeiert. Es habe für die Männer damals Mut benötigt, sich für eine Entwicklung zu entscheiden, deren Auswirkungen nicht absehbar gewesen seien, schreibt Judith Stamm.

Weiter

Von der Gasse ins Pfarrhaus

Von der Gasse ins Pfarrhaus

Er hat im „MaiHof“ die Kirchentüren weit geöffnet. Er kennt als Seelsorger der kirchlichen Gassenarbeit die Nöte der Drogenabhängigen. Nun wechselt Franz Zemp in ein Pfarrhaus am Sempachersee. Eine Flucht aufs Land?

Weiter

Tipps

Hörenswertes, Sehenswertes, Lesenswertes, Besuchenswertes – eine persönliche Auslese von Luzern60plus.

Weiter

Steuererklärungsdienst Pro Senectute

Steuererklärungsdienst Pro Senectute

Ihre Steuererklärung fachgerecht erledigt – vertraulich und diskret.

Weiter

Grösste gerontologische Fachbibliothek wird in ZHAW integriert

Grösste gerontologische Fachbibliothek wird in ZHAW integriert

67’459 Titel rund um das Thema Alter finden sich in der Bibliothek von Pro Senectute Schweiz. Dieses gesammelte gerontologische Fachwissen geht ab dem 1. April 2021 in die Obhut der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und wird weiterhin einem breiten Publikum zugänglich sein.

Weiter

Neue Perspektiven für ältere, stellenlose Personen

Neue Perspektiven für ältere, stellenlose Personen

Das Projekt des Arbeiterhilfswerks Zentralschweiz (SAH) zur Unterstützung von älteren Frauen und Männer bei der Stellensuche war von Beginn weg ein Erfolg.

Weiter

Gegen den Strich

Gegen den Strich

Lesen Sie manchmal auch gegen den Strich? Ah, Sie wissen nicht, was das ist. Unser Kolumnist Meinrad Buholzer klärt Sie auf, was er damit meint.

Weiter

Wie bewahre ich meine Fotos?

Wie bewahre ich meine Fotos?

Memoriav hat einen hilfreichen Ratgeber zur Erhaltung der privaten Fotografien veröffentlicht. Dieses fragile Kulturgut, ob auf Papier oder digital, darf nicht verloren gehen. Was tun?

Weiter

Bewegte Bilder, die bewegen

Bewegte Bilder, die bewegen

Mehr als 50 Dok-Filme hat er für das Schweizer Fernsehen gedreht. «Das katholische Korsett» heisst der neuste Film, den der pensionierte Jungunternehmer Beat Bieri zusammen mit Jörg Huwyler gedreht hat und der am 31. Januar von SRF ausgestrahlt wird.

Weiter

Bundesräte – unsere Royals?

Bundesräte – unsere Royals?

In seinem neuen Buch «Bundesratswahlen» beschreibt Urs Altermatt die bewegten Jahre der Staatsgründung von 1848 bis 1875. Das Buch hätte nicht zu einem geeigneteren Zeitpunkt erscheinen können, findet Kolumnistin Judith Stamm.

Weiter

Jetzt für das Impfen anmelden

Jetzt für das Impfen anmelden

Wer sich impfen lassen will, kann sich nun über ein Online-Formular anmelden. Geimpft werden aber vorerst nur Personen ab 75 Jahren.

Weiter

Treffpunkt statt Parkplatz

Treffpunkt statt Parkplatz

Der Stadtrat will auch dieses Jahr Pop-up-Parks auf Parkplätzen ermöglichen. Neu wird der Abschnitt der Waldstätterstrasse vor der Migros temporär umgestaltet.

Weiter

Ohne Familienangehörige alt werden

Ohne Familienangehörige alt werden

Rund 100 000 Frauen und Männer können sich im Pensionsalter auf keine Familienangehörige stützen - Tendenz steigend. Wer kümmert sich um sie, wenn sie im fragilen Alter Hilfe brauchen?

Weiter

Wer wird wann im Kanton Luzern gegen Covid-19 geimpft?

Im Kanton Luzern können sich besonders gefährdete Personen ab Mitte Januar per Online-Formular für eine Coronaimpfung anmelden. Mehr im Bericht der LZ.

Weiter

Ein fataler Trend

Ein fataler Trend

Die politische Schweiz folgt leider einem internationalen Trend, der ein fatales Ziel hat. Die Zivilgesellschaft soll an die Kandare genommen werden, wie Kolumnistin Cécile Bühlmann aufzeigt.

Weiter

Vom KKL zum Vögeligärtli

Vom KKL zum Vögeligärtli

Der Spaziergang, den Flaneur Karl Bühlmann für diese Kolumne unternommen hat, ist wohl wenigen von uns fremd. Doch was man dabei an Interessantem entdecken kann, dürfte für manche eine Überraschung sein.

Weiter

Die lauten Forscher setzten sich durch

In einer breiten Recherche, veröffentlicht im Schweizer Forschungsmagazin «Horizonte», beleuchtet die Wissenschaftsjournalistin Alexandra Bröhm die Corona-Berichterstattung.

Weiter

„Wir sind informiert und werden unterstützt“

„Wir sind informiert und werden unterstützt“

„Die proaktive Information der Bewohner und Bewohnerinnen, aller Mitarbeitenden und auch der Angehörigen schafft Sicherheit“, sagt Barbara Jost (58) von der Pflegedienstleitung im Landgut Unterlöchli.

Weiter

Jahrweiser mit Pausenmilch

Was Hans Beat Achermann bei seiner Kalenderlektüre alles entdeckt!

Weiter

Onlineprojekt des Museums Bellpark

Künstlerinnen und Künstler senden Botschaften aus ihren Ateliers

Weiter