Mit Rollstuhltaxis fahren

Die Rollstuhltaxi-Genossenschaft LUtixi sucht freiwillige Fahrerinnen und Fahrer, die mobilitätsbehinderte Personen mit den Spezial-Fahrzeugen des LUtixi transportieren. Sie fahren nach freier Wahl, ca. zweimal im Monat, am Abend oder am Wochenende. Diese Fahrten ermöglichen den handicapierten Menschen am öffentlichen Leben wie Kino, Theater oder Konzerte, teilzunehmen. Die freiwilligen Fahrer/innen sind über die Rollstuhltaxi Genossenschaft Luzern LUtixi organisiert. Es werden nur geeignete Fahrerinnen und Fahrer mit viel Fahrpraxis und einem korrekten Umgang mit behinderten Personen eingesetzt. Bevor diese Frauen und Männer Fahrten übernehmen, werden sie sorgfältig in ihre Arbeit eingeführt. 

Trägerschaft: Rollstuhltaxi-Genossenschaft Luzern LUtixi

Voraussetzungen: Freude am Umgang mit behinderten Menschen, gute körperliche Verfassung, Freude am Autofahren (Ausweis Kat. B genügt), gute Ortskenntnisse.

Besonderes: Ungefähr alle acht Wochen treffen sich die Freiwilligen zur Fahrtenplanung, Erfahrungsaustausch und zu einem Imbiss. 

Kontakt:
Ivo Lackner oder Mario Bucher
Rollstuhltaxi Genossenschaft Luzern Lutixi: 041 240 37 37
oder info@lutixi.ch  / www.lutixi.ch