Mit einem Klick aufs Bild gelangen Sie zum Porträt der zitierten Person.

Die städtische Internetplattform Luzern 60plus will die Mitwirkung der älteren Generation fördern, aktuelle Altersthemen aufgreifen, über Dienstleistungen, Projekte und Veranstaltungen informieren und mit Porträts und Kolumnen unterhalten und anregen.

Um Ecken herum denken

Die Luzerner Psychologin Traude Scagliola ist eine unermüdliche Kämpferin. Dort, wo die meisten aufhören nachzufragen, hakt sie nach, auch als über 80-Jährige.

Weiter

Alte Paare – junge Paare

Dass es auch in langjährigen Paarbeziehungen einen Kollateralnutzen geben kann, hat Kolumnistin Helen Christen unverhofft in Wien erlebt – bei der zufälligen Begegnung mit einem Schriftstellerpaar.

Weiter

Zehn Fragen an Lotti Lauper

Gast in unserer Rubrik «Zehn Fragen an ...» ist Lotti Lauper. Sie ist nach einem vielseitigen Berufsleben in der Schweiz und vor allem im Ausland 2021 in ihre Heimatstadt Luzern zurückgekehrt.

Weiter

Im Generationengraben

Auf der Zugfahrt von Zürich nach Luzern lernt unsere Kolumnistin, was Love Bombing ist, und dass es sich irgendwie lohnt, gut zuzuhören, auch wenn die Welt an sich unverständlicher wird.

Weiter

Zum Zmittag im Vicino Littau

Wo mittags essen? In loser Folge berichten wir über den Besuch offener Mittagstische in Luzern. Heute: Vicino Littau (4).

Weiter

Charkiw: Mit Musik gegen den Krieg

Musik als eine Manifestation des Überlebens: Der Luzerner Dokumentarfilmer Beat Bieri über seinen neusten Film, der auch ein Musikfilm ist.

Weiter