site.php

site_theme_paths.php

 

Mutation im Ausschuss Forum Luzern60plus

Von Max Schmid

Verena Stämpfli Meier, die vom Stadtrat in den Ausschuss des Forums gewählt wurde, ersetzt Walter Kissel. Er ist als Mitglied des Ausschusses per 19. November 2019 zurückgetreten, wird indes weiterhin als einfaches Mitglied des Forums Luzern60plus aktiv bleiben. Verena Stämpfli Meier hat langjährige Erfahrung im Sozial- und Gesundheitsbereich. Sie wird im Forum ihr fundiertes Fachwissen als Ausschussmitglied und als Leiterin der Arbeitsgruppe «Pflege und Betreuung» des Forums Luzern60plus einbringen.
Das Forum Luzern60plus ist eine Fachkommission des Luzerner Stadtrates. Das Forum engagiert sich für eine starke und breite Beteiligung von älteren Menschen am gesellschaftlichen und politischen Leben in der Stadt Luzern.

Das rund 70-köpfige Forum wird von einem Ausschuss koordiniert, dem fünf bis sieben Personen angehören, die vom Stadtrat gewählt werden. Der Ausschuss organisiert die Aktivitäten des Forums, ist Ansprechpartner für Behörden und weitere Kreise und arbeitet eng mit der Leiterin Entwicklung und Projekte der Dienstabteilung Alter und Gesundheit zusammen.

Die Mitgliederliste des Ausschusses in online auf dieser Webseite unter Forum Luzern60plus/ Mitglieder abrufbar.

max.schmid@luzern60plus.ch

18.01.2020