Kulturtipps 60plus August 2022

Markus Roesch empfiehlt: 

Donnerstag, 4. August 2022, 21.00 Uhr

«Les Quatre Cents Coups»  

Terrasse Neubad, Bireggstrasse 36, Luzern

Am Donnerstag startet das Gartenkino im Neubad mit einem Klassiker der französischen Nouvelle Vague. François Truffauts erster Spielfilm (deutsch: «Sie küssten und sie schlugen ihn») zeigt die teils autobiografische Geschichte des Antoine, eines rebellischen Schülers, der nach Aufmerksamkeit seiner Eltern strebt und dessen intellektuelle Neugier ihn weg von der Gesellschaft, hin zu einer ungewissen Zukunft treibt.

Bis zum 27. August wird im gemütlichen Freiluftkino donnerstags, freitags und samstags zur Abendstunde ein buntes Kinoprogramm gezeigt – auf dem Programm stehen weitere Filmklassiker wie «The Darjeeling Limited», «Shoplifters», «Todo Sobre Mi Madre» oder «Cinema Paradiso».

Alle Filme werden in Originalsprache mit deutschen Untertiteln aufgeführt. Bei schlechtem Wetter werden die Filme im Pool gezeigt.

Eintritt: Fr. 15.- 

https://neubad.org/gartenkino

 


Irene Graf empfiehlt: 

Samstag, 13. August 2022, 17.00 - 20.30 Uhr

«Orgelspaziergang - Tänzerisch» 

8. Luzerner Orgelspaziergang

In Luzerns Kirchen erklingen biblische und weltliche Tänze, von Rumba bis Tango, von irischem Riverdance bis zum Appenzeller Walzer – gespielt von acht Organistinnen und Organisten. Den krönenden Abschluss bildet eine Tanzsurprise in der Hofkirche.

Programm:

17.00 Uhr in der Lukaskirche

18.15 Uhr in der Franziskanerkirche

19.30 Uhr in der Hofkirche

Es spielen: Mathias Inauen, Beat Heimgartner, Anastasia Stahl, Freddie James, Stephen Smith, Georg Commerell, Markus Weber und Stéphane Mottoul.

Moderation und Begleitung: Toni Bernet-Strahm.

Eintritt frei, Kollekte

www.kirchenmusikinluzern.ch

 


Remo Genzoli empfiehlt:

Dienstag, 23. August 2022, 17.30 Uhr

«Musikgruppen aus aller Welt - Eröffnungskonzert» 

KKL Luzern, Europaplatz 1, Luzern

So klingt Vielfalt: Zum bereits siebzehnten Mal versammeln sich Musiker*innen aus der ganzen Welt in der Luzerner Altstadt und sorgen für ein buntes, ohrenöffnendes Musikspektakel für Gross und Klein – sechs Tage lang! Angeführt werden sie von der Kenianerin Claudia Masika, dem Highlight der letztjährigen Ausgabe «In den Strassen».

Mitwirkende:

Calle Mambo, Chile/Kolumbien / Claudia Masika,      Kenia/Brasilien/Senegal/Schweiz / Prince Moussa Cissokho & Lolo, Senegal/Schweiz / Samba Touré,  Mali / The Tapi Project, Indien / Xiao Jing Wang & Wang ChengyiChina.

Weitere Konzerte:

Mittwoch, 24. bis Samstag 27. August jeweils um 18.00 Uhr, sowie Samstag, 27. August um 10.00 Uhr auf diversen Plätzen der Altstadt.

Samstag, 27. August um 10.00 Uhr Extrakonzert für Familien, Europaplatz KKL.

Sonntag, 28. August um 12.00 Uhr und 16.00 Uhr, Abschlusskonzert, Europaplatz KKL

Eintritt frei, Kollekte

https://www.lucernefestival.ch/de/programm/musikgruppen-aus-aller-welt/1836#weitere-termine

 


Charlotte Schulthess empfiehlt: 

Donnerstag, 25. August 2022, 19.30 Uhr

«Soirée Feministe - Helvetias Töchter»

Lesung, Gespräch, offene Diskussion, mit Nadine A. Brügger

Hotel Beau Séjour, Haldenstrasse 53, Luzern

Nadine A. Brügger hat sich mit ihrem Buch «Helvetias Töchter» Grosses vorgenommen. Und Grosses geleistet. Ein halbfiktionaler Trip durch die Gesellschafts-, Gesetzes- und Geschlechtergeschichte der letzten eineinhalb Jahrhunderte. Bei "Helvetias Töchter" geht es um Kampf, Streik und das Frauenstimmrecht und um die Frage, warum die Schweiz sich mit der Gleichstellung bis heute so schwertut.

Moderation, Leandra Nef

Programm:

18.00 Uhr: Bar und Sonnenterrasse des Hotels Beau Séjour sind offen

19.30: Lesung im Ballsaal aus dem Buch "Helvetias Töchter". Gespräch mit Autorin Nadine A. Brügger.

20.30: Offene Diskussionsrunde

Eintritt frei

Anmeldung: info@beausejourlucerne.ch

Hotel Beau Séjour | gangus.ch

Bücher können vor Ort gekauft und signiert werden. Helvetias Töchter (arisverlag.ch)

 


Weitere Vorschläge der Kulturtippgruppe für August 2022:

Sonntag, 14. August 2022, 11.00 Uhr: «Öffentliche Führung durchs Richard Wagner Museum», Luzern. Führung durch den ehemaligen Wohnsitz von Richard Wagner. Im Anschluss an die Ausführungen des Wagner-Kenners Christoph Schütz lässt die Pianistin Tsovinar Suflyan Wagners Erard-Flügel erklingen. Eintritt: Fr.10.-. Anmeldung empfohlen: info@richard-wagner-museum.ch   Veranstaltungen (richard-wagner-museum.ch)

 

Montag, 15. August 2022, 16.00 Uhr: Führung «Frauen, die Luzern bewegten» erzählt von mutigen Luzernerinnen und weiblichen Persönlichkeiten, die die Stadt auf wichtige Weise mitgeprägt haben. Ob als Hebamme, Politikerin oder internationaler Star – die Frauen der Leuchtenstadt begeistern in vielerlei Hinsicht. Treffpunkt: Torbogen vor dem Bahnhof Luzern. Dauer: 2 Stunden. https://www.luzern.com/de/erleben/fuehrungen/frauen-die-luzern-bewegten/

 

Freitag, 26. August, 18.30 Uhr: «Kim Gordon for Design Office feat» - in-house photography by Josephine Pryde. Vernissage. Kim Gordon, die als Mitbegründerin, Bassistin und Sängerin der New Yorker Rockband Sonic Youth weltweit bekannt geworden ist, war neben der Musik immer auch auf dem Feld der Kunst, Performance, Kritik oder Schauspielerei aktiv, sowie auch als Gründerin einer Modemarke. Teil des Ausstellungsprojektes ist die Zusammenarbeit mit der englischen Fotografin Josephine Pryde, die ein Fotoshooting mit Leinwänden von Kim Gordon in Kriens und in Luzern durchgeführt hat. Museum Bellpark, Luzernerstrasse 21, Kriens. https://www.bellpark.ch